Bürgerwissenschaften

Bürgerwissenschaften oder auch Citizen Science lädt ein, sich mit Wissenschaft zu beschäftigen und selbst als interessierte Laien forschend aktiv zu werden. Beobachten und Messen oder andere Daten sammeln, kann dabei ebenso spannend sein, wie selbst Forschungsthemen zu setzen oder sogar den gesamten Forschungsprozess mit zu gestalten.

AK FrauengeschichteAllgemeinBürgerwissenschaftenForschendes LernenProjekt Künstlerinnen

Willensstarke Impressionistin – Mary Cassatt (1844 -1926)

Wie kommt es, dass so viele bedeutende Künstlerinnen nach ihrem Tode in Vergessenheit geraten? Der AK Frauengeschichte möchte mit dem aktuellen Projekt, dazu beitragen, sie wiederzuentdecken: zum Beispiel die Impressionistin Mary Cassat, eine beeindruckende Malerin und willensstarke Frau. Read More
AK FrauengeschichteAllgemeinBürgerwissenschaftenForschendes LernenProjekt Künstlerinnen

Bauhauskünstlerin mit Berufsverbot – Dörte Helm (1898 – 1941)

So viele Künstlerinnen, die im Laufe der Zeit schlichtweg „vergessen“ wurden – wir geben ihnen wieder Raum, im aktuellen Projekt des AK Frauengeschichte. Warum diese vielseitige Künstlerin, die Malerin, Grafikerin und Bauhauskünstlerin Dörte Helm, mit Berufsverbot bestraft wurde, erfahren Sie hier... Read More
AK FrauengeschichteAllgemeinBürgerwissenschaftenForschendes LernenProjekt Künstlerinnen

Eigenwillig & modern – Jacoba van Heemskerck (1876 – 1923)

So viele besondere Künstlerinnen, die wir wiederentdecken können - im "Projekt Künstlerinnen" des AK Frauengeschichte. Jacoba van Heemskerck war eine vielbeachtete Malerin der Moderne und der organischen Abstraktion, die sich auch als Graphikerin und Glasmalerin einen Namen machte. Read More
AK Grüner WasserstoffAllgemeinBürgerwissenschaftenForschendes Lernen

Eintauchen in die Welt des (grünen) Wasserstoffs – Ein Wasserstofflotse berichtet

Um sich auf die Tätigkeit als Wasserstofflotsen vorzubereiten, war die Gruppe der Wasserstoff-Interessierten am ZAWiW an zwei Terminen Ende April/Anfang Mai 2023 im WBZU zu Gast und lernte dort von der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Susanne Sihler anhand von praktischen Anwendungen viel über Wasserstoff und dessen Potentiale. Read More