H2 Pioniere: Stromlose Meerwasserentsalzung für die grüne Wasserelektrolyse

Michael Forsthofer von Sea2Fresh zu Gast beim AK gH2.

Michael Forsthofer vom Start-Up Sea2Fresh hat deren innovative Technologie zur stromlosen Meerwasserentsalzung für die grüne Wasserelektrolyse in der Reihe H2 Pioniere vorgestellt. Das originäre Ziel von Sea2Fresh ist es, nachhaltig Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen und durch die Sea2Fresh-Technologie Salzwasser und verunreinigtes Wasser in sauberes Trinkwasser umzuwandeln. Das Verfahren ist zum Patent angemeldet.

H2 Pioniere ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Grüner Wasserstoff (AK gH2) mit dem Projekt H2-WANDEL und dem ViLE-Netzwerk. In der Veranstaltungsreihe stellen sich Wasserstoff-Akteure aus Ulm und der Modellregion vor und geben Einblicke in ihre Arbeit.

Mehr dazu im YouTube Channel des ZAWiW unter Sea2Fresh – Stromlosen Meerwasserentsalzung für die grüne Wasserelektrolyse.