Jahresabschluss ASSIST 2023 

Das Jahr 2023 neigt sich wieder einmal dem Ende zu, Zeit für einen Rückblick auf die Aktivitäten von ASSIST. Für uns war das Jahr 2023  ein sehr ereignisreiches aber auch erfolgreiches Jahr.  Die Anzahl der Senior Consultants  hat sich bis Ende November positiv auf 17 erhöht.

Wieder waren wir in der Lage 14 Ausflüge und 3 Events zu organisieren. Die Events gingen vom „Ackergolf,“ einem gemeinsamen Kochen in der FBS bis zur Weihnachtsfeier in der Villa Eberhardt. In unserem Angebot zur Unterstützung der Studierenden beim Erlernen der Deutschen Sprache gibt es zur Zeit ca. 12 Sprachtandems.

Neben dem Angeboten an die Studierenden haben wir auch wieder an mehreren Veranstaltungen der UNI-Ulm, dem ZAWIW, Engagiert in Ulm und der VHS teilgenommen. 

Es nahmen insgesamt 230 Studierende aus mehr als 20 Nationen an unseren Angeboten teil,
43 Studierende davon mehrmals. Wie 2022 werden wir auch dieses Jahr wieder Studierende in die ASSIST  „Hall of Fame“ aufnehmen . Der erste Platz mit 10 Teilnahmen, der 2. Platz mit 7 Teilnahmen und dritte Plätze mit 5-6 Teilnahmen. ASSIST hat jetzt mehr als 250 Internationale Studierende in der ASSIST Mailing-Liste und zurzeit auch 160 Follower auf Instagram, 55 mehr als 2022.

Bei der Weihnachtsfeier am 07.December haben wir mit den Studierenden bei Glühwein und natürlich auch anderen Getränken, Weihnachtslieder und die „Weihnachtsbäckerei“ gesungen.  Alle waren bei allen Programmpunkten mit vollem Engagement dabei. Für das leibliche Wohl sorgte ein umfangreiches Internationales Buffet (mitgebracht von den Studierenden und Senior Consultants) . Alles zusammen hat für eine stimmungsvolle Feier gesorgt. Vielen Dank an die Organisatorin Petra und allen Teilnehmenden sowie für die  Essens- und Getränkespenden.

Die Planung für 2024 hat begonnen, es wurden auch schon neue Ausflugsziele vorgeschlagen.

Wir wünschen „Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2024“ für alle ZAWiW- Arbeitsgruppen. Beim Zawiw hier viele Dank an Markus & Claudia und natürlich speziell dem ASSIST -Team sowie allen und allen Internationalen Studierenden.